Logo Netzwerk Kinderrechte

Am 11. Juni 2018 wird auf einer feierlichen Veranstaltung das Gründungsdokument für das Bündnis Bildung für eine demokratische Gesellschaft unterzeichnet. Insgesamt gehören etwa 50 Organsiationen und Verbände dieser neu ins Leben gerufenen Initiative an.

Am 15. Mai 2018 haben wir mit vier Jugendlichen vom SV Bildungswerk e.V. darüber diskutiert, wie es mit der Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention im Schulalltag aussieht. Wie müssen kinder- und jugendgerechte Bildungseinrichtungen aus Schüler- und Schülerinnensicht aussehen? Werden Beteiligungsrechte im Schulalltag umgesetzt? Was für Bedingungen wünschen sich Schülerinnen und Schüler?

Was sind Kinderrechte-Indikatoren? Was genau messen sie? Welche Erfahrungen machen andere Länder mit Kinderrechte-Indikatoren? Expertinnen und Experten diskutierten am 21. Juni 2017 über die Messbarkeit von Menschenrechten und über die Staatenverantwortung, die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention zu dokumentieren.

Dringlichen kinderrechtlichen Themen Raum zur Diskussion zu geben, das ist eines der Hauptanliegen der National Coalition Deutschland - Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention. Im Rahmen der diesjährigen Sitzung des Beirats der National Coalition am 19. Mai 2017 waren auch die Mitglieder der National Coalition eingeladen, am geöffneten Teil der Sitzung bei der Diskussionsrunde in der Urania in Berlin teilzunehmen. Ein Format, das bei den Anwesenden auf positive Resonanz stieß und auch aus Sicht der Mitglieder des Beirats beibehalten werden sollte.