Logo Netzwerk Kinderrechte

Qualität versus Quantität? Versuche zur Bewältigung des Fachkräftemangels

Die nächste Dialogveranstaltung des Pestalozzi-Fröbel-Verbands findet am 15. Juni 2018 in München statt. Im Deutschen-Jugend-Institut wird über die aktuelle Situation des Fachkräftemangels diskutiert.

Auch die Kinder- und Jugendhilfe ist leider vom Fachkräftemangel betroffen. Wegen fehlendem Personal müssen zum Teil bereits die Öffnungszeiten eingeschränkt oder sogar ganze Gruppen geschlossen werden. Dies ist ein unhaltbarer zustand für Kinder, Eltern und Fachkräfte. Gemeinsam sollen dazu folgende Aspekte diskutiert werden:

  • Wie ist die Situation bundesweit zu bewerten und wie gehen einzelne Länder damit um?
  • Welche Lösungsansätze und Unterstützungsmaßnahmen kommen von der Politik?
  • Wie stellt sich die Situation für die Träger dar und welche Lösungsansätze werden hier diskutiert?
  • Welchen Beitrag kann die Ausbildung leisten?
  • Welche Erfahrungen und Perspektiven gibt es?

Nach einem fachlichen Input soll ein gemeinsamer Austausch über Erfahrungen und Erkenntnisse zu dem Thema stattfinden.

Anmeldefrist ist Freitag der 8. Juni 2018.

Genauere Informationen zu der Dialogveranstaltung und zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite des Pestalozzi-Fröbel-Verbands.

 

Veranstaltungsüberblick - Archiv