Logo Netzwerk Kinderrechte

Kinderrechte, Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita

Der Fachtag „Kinderrechte, Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita“ stellt den offiziellen Abschluss des Demokratie leben geförderten Projekts „bestimmt bunt - Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita“ dar.

Die Kinderrechte auf Beteiligung, Förderung und Schutz sind in der UN-Kinderrechtskonvention verbindlich verankert. Sie bieten einen Bezugsrahmen für eine pädagogische Praxis, die sich an den Stärken, Interessen und individuellen Bedürfnissen der Kinder orientiert. Alle Kinder altersgerecht zu beteiligen, ihnen gerechte Bildungschancen zu bieten und sie vor Herabwürdigung und Diskriminierung zu schützen, sind grundlegende Voraussetzungen für die Entwicklung eines demokratischen und wertschätzenden Miteinanders in Kitas. Doch wie lassen sich Ansätze kinderrechtebasierter Demokratiebildung erfolgreich in der Praxis von Kindertageseinrichtungen verankern? Wie können Partizipation und Inklusion nachhaltig zusammengedacht und verwirklicht werden? Und wie gelingt es, die Eltern und Familien der Kinder hierbei gut einzubinden?

Die Teilnahem ist kostenfrei. Anmelden kann man sich auf der Webseite des DKHW.

 

Veranstaltungsüberblick - Archiv